Servicetechniker/ Quereinsteiger (m/w/d) für Strom-/Gas- oder Wasserzähler­wechsel

Einsatzgebiet: Regionen Hamburg, Schleswig-Holstein, Brandenburg, Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen

Tätigkeitsbereich: Technischer Bereich

Was wir bieten:

  • unbefristeten Arbeitsvertrag
  • betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss
  • attraktives Arbeitszeitmodell (Vier-Tage-Woche)
  • überdurchschnittliche Montageprämie
  • leistungsgerechtes Vergütungssystem
  • angenehmes Arbeitsumfeld mit langfristiger Perspektive
  • abwechslungsreiche und saubere Tätigkeit in einem motivierten Team
  • eigenes Dienstfahrzeug
  • Mobiltelefon
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Weiterbildungen
  • Betriebsruhe an Heiligabend und Silvester

Ihre Aufgaben:

  • Installation, Überprüfung und/oder Wechsel von Gas- und Wasserzählern, Druckreglern und Armaturen
  • Installations-, Überprüfungs- und Wartungsarbeiten an Hausanschlüssen sowie an Gas- oder Wasserversorgungsnetzen
  • Installation, Überprüfung und/oder Wechsel von Stromzählern
  • operativer Ein- und Ausbau von Messeinrichtungen
  • Turnuswechsel von Messeinrichtungen (alle Sparten)

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene technische Berufsausbildung zum Beispiel als Gas-/ Wasserinstallateur, Elektroinstallateur, Anlagenmechaniker, Mechatroniker oder einem artverwandten Beruf
  • idealerweise praktische Berufserfahrung im erlernten Berufsbild
  • technisches Verständnis und Grundkenntnisse im Umgang mit IT- und Kommunikationsgeräten
  • Sie sind flexibel, zuverlässig und arbeiten sorgfältig
  • Aufgeschlossenheit für weitere Qualifizierungen und für ein spartenübergreifendes Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit für ein sicheres Auftreten bei unseren Kunden
  • Sie arbeiten gerne im Team, trotzdem ist Ihnen selbstständiges Arbeiten nicht fremd
  • Sie verfügen mindestens über einen Führerschein Klasse B

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Danica Ecke
Leitung Personal

Checkliste Bewerbungsunterlagen:

  • Lebenslauf
  • Nachweis Berufsabschluss
  • ggf. Nachweis über vorhandene Zusatzqualifikationen
  • frühestmöglicher Eintrittstermin