Prüfstellen

Als einziges Unternehmen in Sachsen-Anhalt ist ENERMESS Betreiber von zwei staatlich anerkannten Prüfstellen für Messgeräte – sowohl für Gaszähler als auch Wasserzähler. Gemäß der vom Landeseichamt verliehenen Betriebserlaubnis führen wir die Eichung von Zählern und zugehörige Leistungen für Versorgungsunternehmen, Gerätehersteller und Industriekunden durch.

Prüfstellen für Wasser- und Gaszähler

Wasserzähler-Prüfstelle WST 1

Messgeräte:

  • Hauswasserzähler (Kalt- und Warmwasser)
    max. Prüfdurchfluss: 20 m³/h
  • Großwasserzähler (Kaltwasser)
    max. Prüfdurchfluss: 300 m³/h

Prüfstände:

  • moderne Reihenprüfstände für Hauswasserzähler
  • zwei spezielle Prüfstände mit Digitalwaage und 1,5 m³ bzw. 6 m³ Auffangbehälter für Großwasserzähler

Gaszähler-Prüfstelle GST 2

Messgeräte:

  • Balgengaszähler
    max. Größe: G 100
  • Drehkolben- und Turbinenradzähler
    max. Größe: G 650

Prüfstände:

  • moderne Reihenprüfstände für Balgengaszähler (G 2,5 bis G 6)
  • Einzelprüfstand für Zähler größerer Bauarten sowie Trommel- bzw. Drehkolben- und Turbinenradzähler

Leistungen unserer Prüfstellen

  • Reparatur, Instandsetzung und Eichung von Zählern nach Ablauf der Eichfrist
  • Stichprobenprüfung zur Verlängerung der Eichfrist
  • Befundprüfung zur Überprüfung der Einhaltung der gesetzlich festgelegten Messfehlergrenzen eines in Verkehr befindlichen Zählers
  • Präqualifikation für Gerätehersteller
  • Wareneingangsprüfungen für Energieversorgungsunternehmen
  • Durchführung von Eichungen und Befundprüfungen in Niedersachsen mit einer mobilen Prüfstelle für Mengenumwerter bis zu einem Betriebsdruck von 80bar und Zusatzeinrichtungen für Messgeräte
  • Durchführung von Eichungen, Befundprüfungen und überwachungspflichtigen Arbeiten in Sachsen-Anhalt mit einer mobilen Prüfstelle für Zustandsmengenumwerter und Zusatzeinrichtungen bis 20bar
  • Werksprüfungen
  • Vergleichsprüfung für die Verwendung von Wasserstoff
  • Vergleichsprüfung für die Marktraumumstellung

Enermess-Rundum-Service

GG

Abholung und
Wiederanlieferung

der Zähler beim Kunden

Berücksichtigung
kundenspezifischer
Sonderwünsche

(z.B. Lackierung, Kennzeichnung, Stellung des Rollenzählwerkes)

Erstellung von
Lieferscheinen

auf Papier oder elektronisch

Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Mario Zygar
Leitung Technik | Produktion
Prüfstellenleiter WST 1

Martin Dürschmid
Prüfstellenleiter GST 2
stellv. Prüfstellenleiter WST 1